Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/header.php on line 2

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/header.php on line 2

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/header.php on line 2
Die Modi | shocktone

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/sidebar.php on line 4

Die Modi

Kaum eine Thema wird so mißverständlich diskutiert wie die sogenannten Modi. Ursprünglich handelt es sich dabei um so genannte Kirchentonleitern.

Gehen wir zunöchst von einer C-Dur Tonleiter aus.
C – D – E – F – G – A – B (auf Deutsch H). Je nachdem auf welchem Ton man die C-Dur Tonleiter beginnt ergeben sich die unterschiedlichen Krichentonleitern.

C – Ionisch
D – Dorisch
E – Phrygisch
F – Lydisch
G – Mixolydisch
A – Aeolisch
B – Lokrisch

Möchte wir D-Dorisch spielen, beginnen wir die C-Dur Tonleiter vom zweiten Ton an zu spielen. Möchten wir C Dorisch spielen wäre die zu Grunde liegen Tonleiter Bb-Dur (deutsch B). Doch was nutzt uns dieses Wissen? Bisher gar nichts. Interessant wird es, wenn wir modal über Changes (Akkord Wechsel) spielen. Dadurch ergeben sich sehr interessante Klangfarben. Man spielt dabei weniger Tonal (also auf eine Tonart bezogen) als vielmehr Modal (auf die Akkorde) bezogen.

Ãœber die verschiedenen Akkord Typen spielen wir die folgenden Modi:
bei Moll7 Akkorden dorisch
bei Dom7 Akkorden mixolydisch
bei Maj7 Akkorden lydisch

Natürlich gibt es noch mehr Modi. Drei sollen im Moment jedoch erst einmal ausreichen.

Legen wir folgende Changes zu Grunde:
||:C-moll7, F-moll7, Ab7, G7:||

Spannend wird es jetzt, wenn wir über jeden Akkord mit dem passendem Modus zu improvisieren.
C-dorisch, F-dorisch, Ab-mixolydisch, G-mixolydisch

Was theoretisch einfach scheint, ist in der Praxis kaum möglich, wenn man auf Basis der Kirchentonleitern versucht, die Tonleitern herzuleiten. C-Dorisch kommt von der Bb-Dur Tonleiter und F-Dorisch von der Eb-Dur Tonleiter geht ja noch so gerade. Bei Mixolydisch wird es schon schwieriger. Wir sehen, die Denkarbeit ist jetzt schon viel zu hoch, um sich auf die Musik konzentrieren zu können. Hinzu kommen dann noch die restlichen Modi.

Wir schaune uns die Sache also von einer anderen Seite an. C-Mixolydisch kann man als C-Dur Tonleiter mit erniedrigter Septime sehen. Also C – D – E – F – G – A – Bb (anstatt B). Wir ändern also einen einzigen Ton innerhalb der Dur-Tonleiter und schon erhalten wir Mixolydisch. Möchten wir Lydisch erhalten ändern wir die Dur Tonleiter auf C – D – E – F# – G – A – B. Die Quart wird also erhöht.

Einzige Voraussetzung für diese Sichtweise ist die Kenntnis der Dur-Tonleiter in allen Lagen. Auf dieser Grundlage lassen sich alle sieben Modi in allen Positionen recht einfach konstruieren. Das führt zu weniger Denkarbeit und mehr Verständnis auf dem Griffbrett.
Wir denken tatsächlich in den Modi und nicht in Dur Tonleitern. Ich könnte dazu mit Griffbildern und mehr Infos mehr ins Detail gehen. Würde mich aber zunächst interessieren, ob das für Dich interessant wäre.


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/comments.php on line 4

Comments are closed.


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w008573f/wp-content/themes/yamidoo_pro/footer.php on line 4